2nd Antiques Auction

Bidding on 175 lots has ended on 15th October 2016. 31% of all lots sold

082a |

Kavalleriesäbel, wohl Frankreich um 1800

Kavalleriesäbel, wohl Frankreich um 1800

Kavalleriesäbel, wohl Frankreich um 1800

LOT 18-082a
SOLD
Auction ended        15th October 2016  |  04:12 pm CEST
RESULT
STARTING PRICE: EUR 300,00
EXCL. BUYER’S PREMIUM: 17,5 %
DESCRIPTion, DETaILS & Photos
SAVE FOR LATER
PERIOD
COUNTRY Germany
MATERIAL
DIMENSIONS
LOT 18-082a
EAN 2000000075770
LOT 18-082a
PERIOD
COUNTRY Germany
EAN 2000000075770
MATERIAL
DIMENSIONS
PERIOD
COUNTRY Germany
LOT 18-082a
MATERIAL
DIMENSIONS
EAN 2000000075770
Kavalleriesäbel, wohl Frankreich um 1800

Description
Leicht gekrümmte Rückenklinge mit beidseitiger Kehlung und zweischneidiger Spitze. Am Klingenansatz geschlagene Marke "MR". Bügelgefäß aus Messing, der Griff mit Messingdrahtwicklung. Ergänzte(?) hölzerne Scheide mit Lederbzug, Messingmontierung mit eisernem Schleppblech. Zwei bewegliche Trageringe. Länge 92 cm.

Historika Studentika
Beschreibung

Condition
See description