ANTIQUES

Buy treasures for 0% Buyer‘s Premium

4274 |

Zunfthumpen der Leinenweber, Freiberg, datiert 1751

Zunfthumpen der Leinenweber, Freiberg, datiert 1751

Zunfthumpen der Leinenweber, Freiberg, datiert 1751

ITEM K-4274
NOT SOLD
BUY WITH A 0% BUYER’S PREMIUM
PRICE
500,00
+0% BUYER'S PREMIUM
Click here to learn about our special offers
on a reduced buyer's premium
DESCRIPTion, DETaILS & Photos
SAVE FOR LATER
PERIOD
COUNTRY Germany
MATERIAL
DIMENSIONS
LOT K-4274
EAN 2000000250670
LOT K-4274
PERIOD
COUNTRY Germany
EAN 2000000250670
MATERIAL
DIMENSIONS
PERIOD
COUNTRY Germany
LOT K-4274
MATERIAL
DIMENSIONS
EAN 2000000250670
Zunfthumpen der Leinenweber, Freiberg, datiert 1751

Description
Schwerer Walzenkrug aus Zinn mit ausgestelltem Standfuß und Kugeldrücker. Auf der Schauseite gravierte Inschrift "Johann Samuel Helwig, Johann Gottlob Helwig verehret dießes EE. Handwerck der Gezeug u. Leinenweber zu Ehren 1751". Auf dem Deckel graviertes Zunftzeichen mit drei Weberschiffchen in Blattkranz. Im Inneren des Deckels geschlagene Stadtmarke von Freiberg und die zweifach geschlagene Meistermarke des Johann Jacob Köhler, der dort von 1746 -65 als Zinngießer tätig war. Ältere Reparaturstelle zwischen Deckel und Scharnier. Höhe 27 cm.

Varia
Beschreibung

Condition
See description