Bechergewicht zu einem Wiener Pfund, Nürnberg, zweite Hälfte 18. Jh.

Lot 28-031
Result will show once logged in

Auction ended: January 28, 2018
Gewichtsatz aus Messing mit drei erhaltenen Einsätzen und scharniergalgertem Deckel. Auf dem Deckel recht geschlagene Rotgießermarke, Meermann mit "GS", wohl Kaspar Schück, tätig ab 1756. Links Gewichtsbezeichnung "W1" für ein Wiener Pfund.Die Einsatzgewichte jeweils mit geschlagenen Gewichtsbezeichnungen in Unzen. Höhe 4,2 cm.

(Varia)


Latest records