ANTIQUITÄTEN

Jetzt Lose für 0% Aufgeld sichern

 
4255 |

Varia

Zwei Stitzen, Franken, 2. Hälfte 18. Jh.

Varia

ARTIKEL K-4255
VERKAUFT
FÜR 0% AUFGELD VERKAUFT
PREIS
-

Möchten Sie ein ähnliches Stück verkaufen? Wir beraten Sie auch gerne telefonisch: 08541 9053699

BESCHREIBUNG & FOTOS
Beobachten
Epoche
Land Deutschland
Material
Maße
Hersteller
Gewicht
Los K-4255
EAN 2000000250140
Los K-4255
Epoche
Land Deutschland
EAN 2000000250140
Material
Maße
Hersteller
Gewicht
Epoche
Land Deutschland
Los K-4255
Material
Maße
EAN 2000000250140
Hersteller
Gewicht

Varia

Beschreibung
Für diesen Artikel ist leider keine deutsche Beschreibung verfügbar. Klicken Sie hier, um die Beschreibung übersetzen zu lassen.
Eine Schnabelstitze Zinn mit geschweiftem Ausguss. Deckel mit Banddrücker. Auf dem Henkel geschlagene vereinigte Stadt- und Meistermarke des Christian Roth, der ab 1754 als Zinngießer in Nürnberg tätig war. Daneben geschlagene Bayerische Eichmarke und Nummer "48". Deckel und Korpus am Henkelansatz gut restauriert. Dazu eine Stitze mit banddrücker, auf dem Boden undeutlich geschlagene, ungedeutete Meistermarke. Leicht verbeult. Höhe 25 und 26 cm.

Zustand
Siehe Beschreibung
Verkaufen Sie Ihre Sammlerstücke über unseren Onlineshop! Gebührenfrei! Hier erfahren Sie mehr.